Menü

Antrag vom 15.05.2011, OF 14/1


Betreff:

"Betriebsparkplatz" Erbau-Siedlung



Der Magistrat wird aufgefordert, ein Verkehrszeichen 250 (Verbot für Fahrzeuge aller Art)  und ein Zusatzzeichen 1020-30 (Anlieger frei)  an die Einfahrt in die Rüsselsheimer Straße vom "Aldi-Gelände"/ Frankenallee kommend anzubringen und dieses Verbot auch verstärkt zu überwachen.

 

Begründung:

Die Erbbau-Siedlung wird gerne als "Betriebsparkplatz" von nahe liegenden Autohäusern missbraucht, da auf den Firmengeländen keine ausreichenden Parkmöglichkeiten für Mitarbeiter vorhanden sind. Ein Verbot für Fahrzeuge aller Art besteht bereits für die Rüsselsheimer Straße (Einfahrt von der Mainzer Landstraße). Damit würde dieses Gebiet nicht mehr als Betriebsparkplatz missbraucht werden können und es stünden den Anwohnern mehr Parkmöglichkeiten zur Verfügung.