10.04.2017

Unser Antrag im Ortsbeirat 1: Spielplatz Gustavsburgplatz, hier: Verkehrliche Risiken für Kinder

Der Magistrat wird aufgefordert – ergänzend zur OM 1306 – folgende Maßnahmen zu ergreifen:

• Der Gehweg im Eingangsbereich der Kindertagesstätte Lahn'sche Höfe wird gegen FalschparkerInnen abgepollert.

• Die Verkehrsinsel Lahnstraße / Rebstöcker Straße / Gustavsburgplatz wird abgepollert, um eine gute Sicht auf Kinder zu gewährleisten.

• Der Eingangsbereich zum Spielplatz Gustavsburgplatz wird durch bauliche Maßnahmen so gesichert, dass dieser nicht mehr zugeparkt werden kann.

• Es werden zusätzliche Querungshilfen für Fußgänger (sog. Zebrastreifen) gemäß der Skizze im Schreiben vom 24.03.2017 eingerichtet. Sollten diese verkehrsrechtlich so nicht umsetzbar sein, sind vom Magistrat Alternativen zu entwickeln und aufzuzeigen.

• Die Verkehrsführung und Beschilderung während der Bauzeit ist umgehend zu überprüfen und die besonderen Belange der Kinder sind dabei zu berücksichtigen.

Begründung:

Siehe Schreiben der Leitung und Elternbeirat Kindertagesstätte Lahn'sche Höfe.

URL:http://www.grueneffmobr1.de/wir-im-ortsbeirat/antraege-im-obr-volltext/article/unser_antrag_im_ortsbeirat_1_spielplatz_gustavsburgplatz_hier_verkehrliche_risiken_fuer_kinder/