16.04.2019

1. „Salon Gutleut“

Der im Gutleutviertel ansässige Musiker Fred P. Lohr ruft mit Unterstützung des Nachbarschaftsbüros und des Gude Leut‘ e.V. eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben. 

Im Rahmen der Veranstaltung „Salon Gutleut“ sind Bürger*innen aus dem Viertel eingeladen, selbst zum Unterhaltungs-Programm beizutragen. Musik, Gedichte, Sketche, Artistik, Zaubertricks, etc… alles ist willkommen.

Erster Termin ist der 28. April von 14 – 16 Uhr in der Kaffestube Gutleut (Gutleutstraße 131).

Diese Reihe soll dazu beitragen, dass das Gutleut als sehr heterogenes Viertel auf nachbarschaftlicher Ebene weiter zusammenwächst. 
In Zukunft soll die Veranstaltung an wechselnden Orten stattfinden. 
Sehr gerne können auch Bewohner*innen des Viertels bei ausreichend Platz ihr Wohnzimmer, ihren Hinterhof, oder ihre Garage… für einen Salon öffnen. Bei Interesse meldet euch gerne bei Fred Lohr unter fredplohr@gmx.de.

Kommet zahlreich und macht mit!

Bild: Gude Leut' e.V.

Kategorien:Gutleutviertel
URL:http://www.grueneffmobr1.de/startseite/volltext-startseite/article/1_salon_gutleut/